GCJZ Dortmund siteheader

Gesellschaft CJZ Dortmund e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V.
Küpferstraße 3
44135 Dortmund

Öffnungszeiten: mo. bis mi. u. fr.: 9.00 – 12.00 Uhr,
do. 12.00 - 15.00 Uhr

Fon 02 31 / 17 13 17
Fax 02 31 / 1 76 54 58

E-Mail info@gcjz-dortmund.de
Homepage www.gcjz-dortmund.de

2014

„HERZKEIME“. Ein musikalischer Theaterabend – Hommage an die Lyrikerinnen Selma Meerbaum-Eisinger und Nelly Sachs

Bewegtbildtheater mit Martina Roth und Prof. Johannes Conen (Trier)

18. November 2014


Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Rotunde - 19.00 Uhr
Hansastraße 3, Dortmund » Weiterlesen about „HERZKEIME“. Ein musikalischer Theaterabend – Hommage an die Lyrikerinnen Selma Meerbaum-Eisinger und Nelly Sachs

Erinnern – Stille – Gebet – Musik

Ökumenisches Gedenken
*update*: mit aktuellem Bericht

09. November 2014

St. Petri-Kirche - 17.00 Uhr
Westenhellweg, Dortmund » Weiterlesen about Erinnern – Stille – Gebet – Musik

„Die Leiche im Keller“. Auswirkungen und Fortwirkungen des christlichen Antijudaismus

Vortrag und Gespräch mit Hans G. Glasner und Dr. Stefan Mühlhofer (Dortmund)

04. November 2014


Mahn- und Gedenkstätte Steinwache - 19.00 Uhr
Steinstraße 50, Dortmund » Weiterlesen about „Die Leiche im Keller“. Auswirkungen und Fortwirkungen des christlichen Antijudaismus

"Gottes Gebot - die Freiheit nehm' ich mir". Freiheit und Stellenwert von Geboten in den Religionen

Interreligiöses Gebet
*update*: mit aktuellem Bericht

28. Oktober 2014

Jüdische Kultusgemeinde - 19.00 Uhr
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 9, Dortmund » Weiterlesen about "Gottes Gebot - die Freiheit nehm' ich mir". Freiheit und Stellenwert von Geboten in den Religionen

„Das wunderbare Überleben.“ Warschauer Erinnerungen 1939-1945 des Pianisten und Komponisten Wladyslaw Szpilman (1911-2000)

Literarisch-musikalische Soirée
mit Bozena Zolynska und Aleksandra Mikulska (Stuttgart)

26. Oktober 2014

Jüdische Kultusgemeinde - 18.00 Uhr
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 9, Dortmund » Weiterlesen about „Das wunderbare Überleben.“ Warschauer Erinnerungen 1939-1945 des Pianisten und Komponisten Wladyslaw Szpilman (1911-2000)

Seiten

Subscribe to RSS - 2014