GCJZ Dortmund siteheader

Gesellschaft CJZ Dortmund e.V.

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V.
Küpferstraße 3
44135 Dortmund

Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Do 14-17 Uhr,
sowie nach Vereinbarung

Fon 02 31 / 17 13 17
Fax 02 31 / 1 76 54 58

E-Mail info@gcjz-dortmund.de
www.gcjz-dortmund.de

Berlin: die NS-Zeit, die DDRZeit und jüdisches Leben in der Hauptstadt (gestern und heute)

Studienfahrt

26. bis 29. Mai 2022



Berlin


Das Programm (Änderungen vorbehalten) umfasst den Besuch mehrerer Gedenkstätten, u.a. Gedenkstätte Deutsche Teilung, Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Gedenkstätte  Topographie des Terrors und die Führung durch das Jüdische Museum (neue Ausstellung). Geplant ist der Besuch einer Synagoge mit Teilnahme am Gottesdienst zur Begrüßung des Schabbat. Am Abreisetag greifen zwei Orte am Wannsee die NS- und die jüdische Geschichte erneut auf: Die Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz und die Privatvilla des Malers Max Liebermann mit parkähnlichem Garten.

Leitung: Georg Möllers und Jürgen Pohl

Kosten: ca. 350 im DZ (Leistungen lt. Programm, siehe Info-Flyer )
Anfragen/Anmeldung: gerda.koch-gcjz@t-online.de,
GCJZ Kreis Recklinghausen e.V., Friedrich-Ebert-Str. 40, 45659 Recklinghausen
Anmeldeschluss: 31. März 2022, Mindestteilnehmerzahl: 20

In Kooperation: GCJZ RE, VHS RE u.w. (s. Flyer)